Ausbildung BM/PM

Ausbildung PM Personenorientierte Maltherapie / BM Begleitetes Malen

Jeder von uns hat ein unbegrenztes kreatives Potential. Der Kontakt mit dieser natürlichen Gabe und ihre Förderung wird eine Auswirkung auf jeden Aspekt unseres Lebens haben, Gesundheit, Arbeit, persönliche Entwicklung, Beziehungen, etc. Dieses Potenzial in uns selbst zu nutzen und anderen Menschen dabei zu helfen, muss unsere nobelste Ziel sein.

Für Menschen, die die Methode des Begleiteten Malens / der Personenorientierten Maltherapie ( BM/PM) bereits in Kursen praktiziert haben, besteht die Möglichkeit, eine eineinhalbjährige Ausbildung zu absolvieren.

Als Abschluss wird ein Zertifikat ausgehändigt, welches dazu befugt, die Methoden des BM/ PM im Rahmen einer selbstständigen, maltherapeutischen Arbeit anzuwenden, die im pädagogischen, psychosozialen, künstlerischen und/oder soziokulturellen Bereich durchgeführt werden können. Der Zertifikationskurs bildet die ideale Voraussetzung ein Malatelier für Erwachsene und Kinder zu führen.

Termine:

Neun Wochenenden
Samstags von 10:00 bis 20:00 Uhr und Sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr
Alle zwei Monate

1. – Grundseminar BM/PM. 22 + 23.05.21

2. – 25 + 26.09.21

3. – 06 + 07.11.21

4. – 14 + 15.01.21

5. – 19 + 20.03.22

6. – 21 + 22.05.22

7. – 24 + 25.09.22

8. – 19 + 20.11.22

9. – Abschluss 01.23

10. – Optionales Zusatzmodul Frühling 2023

Ausbildungsprogramm sowie Informationen zu den Kosten werden bei einer persönlichen Anfrage zur Verfügung gestellt.

Teilnehmerzahl:  Maximal acht. (Ausgebucht / Warteliste möglich).

Mitwirkende Spezialisten

Buddhismus

Bettina Romhardt praktiziert und lehrt in der Plum Village Dhyana Tradition. Nach Ausbildung/Tätigkeit als Heilpraktikerin (Berlin) und Training in Prozess-orientierter Psychologie(Zürich) lebte sie 5 Jahre als Resident in der Plum-Village-Sangha/Frankreich. Sie ist Mitglied des Intersein-Ordens und wurde 2004 von Thich Nhat Hanh zur Dharmalehrerin autorisiert. Sie bietet Achtsamkeitstage, Seminare, Jahrestrainings zur Achtsamkeitspraxis an und Retreats zur Dharmapraxis.

Buddhismus

Bettina Romhardt praktiziert und lehrt in der Plum Village Dhyana Tradition. Nach Ausbildung/Tätigkeit als Heilpraktikerin (Berlin) und Training in Prozess-orientierter Psychologie(Zürich) lebte sie 5 Jahre als Resident in der Plum-Village-Sangha/Frankreich. Sie ist Mitglied des Intersein-Ordens und wurde 2004 von Thich Nhat Hanh zur Dharmalehrerin autorisiert. Sie bietet Achtsamkeitstage, Seminare, Jahrestrainings zur Achtsamkeitspraxis an und Retreats zur Dharmapraxis.

Humanistische Psychologie

Lena Grabowski ist als Dozentin und Referentin für humanistische und integrale Psychotherapieverfahren tätig und bildet soziale, psychologische und medizinische Berufsgruppen darin aus. Sie bietet Traumatherapie, traumasensibles Coaching und Innere Wertearbeit in einer Berliner Gemeinschaftspraxis an. Außerdem ist sie Online-Redakteurin bei der Zeitschrift „Sein“.

Humanistische Psychologie

Lena Grabowski ist als Dozentin und Referentin für humanistische und integrale Psychotherapieverfahren tätig und bildet soziale, psychologische und medizinische Berufsgruppen darin aus. Sie bietet Traumatherapie, traumasensibles Coaching und Innere Wertearbeit in einer Berliner Gemeinschaftspraxis an. Außerdem ist sie Online-Redakteurin bei der Zeitschrift „Sein“.

Reflexzonenmassage

Andreas Klose, seit 2005 praktizierender Heilpraktiker in Potsdam. Mit einer ganzheitlich und regulativ ausgerichteten Naturheilpraxis mit Schwerpunkten in Darmgesundheit, In-fusionen, Fußreflexzonentherapie, Entgiftung, Immunauf-baukuren und Hormonregulation unterstützt er Kinder und Erwachsene.

Reflexzonenmassage

Andreas Klose, seit 2005 praktizierender Heilpraktiker in Potsdam. Mit einer ganzheitlich und regulativ ausgerichteten Naturheilpraxis mit Schwerpunkten in Darmgesundheit, In-fusionen, Fußreflexzonentherapie, Entgiftung, Immunauf-baukuren und Hormonregulation unterstützt er Kinder und Erwachsene.

Wirtschafts- und Marketingexperte

Prof. Dr. Holger Zumholz, Professor für strategisches Marketing, Medienmarketing, Entrepreneurship, Sozio-Marketing. Autor“ Wege in die Selbständigkeit. Die Gründungsaktivität als Resultat eines individuellen Entwicklungsprozesses“.

Wirtschafts- und Marketingexperte

Prof. Dr. Holger Zumholz, Professor für strategisches Marketing, Medienmarketing, Entrepreneurship, Sozio-Marketing. Autor“ Wege in die Selbständigkeit. Die Gründungsaktivität als Resultat eines individuellen Entwicklungsprozesses“.